Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Logo der Landesregierung Schleswig-Holstein - Zum Landesportal (Öffnet im neuen Fenster)

Landesvorschriften und Landesrechtsprechung


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Dokumentansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Inhalt
Aktuelle Gesamtausgabe
Änderungshistorie
juris-Abkürzung:JagdAbgV SH 2010
Ausfertigungsdatum:19.11.2010
Gültig ab:01.01.2011
Gültig bis:30.12.2020
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Schleswig-Holstein
Fundstelle: GVOBl. 2010 725
Gliederungs-Nr:792-2-3
Landesverordnung über die Jagdabgabe
Vom 19. November 2010
Gesamtausgabe in der Gültigkeit vom 31.12.2015 bis 30.12.2020
Stand: letzte berücksichtigte Änderung: § 2 geändert (LVO v. 28.10.2015, GVOBl. S. 387)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Aufgrund des § 16 Abs. 1 Satz 4 des Landesjagdgesetzes vom 13. Oktober 1999 (GVOBl. Schl.-H. S. 300, ber. 2008 S. 138), zuletzt geändert durch Artikel 11 Haushaltsstrukturgesetz 2009/2010 vom 12. Dezember 2008 (GVOBl. Schl.-H. S. 791), verordnet das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume:

§ 1

Die Jagdabgabe beträgt

1.

für den Jahresjagdschein

 

 

für ein Jagdjahr

35,- €,

 

für zwei Jagdjahre

70,- €,

 

für drei Jagdjahre

100,- €,

2.

für den Tagesjagdschein

10,- €,

3.

für den Jahresjagdschein für Jugendliche

15,- €.

§ 2

(1) Diese Verordnung tritt am 1. Januar 2011 in Kraft. Gleichzeitig tritt die Landesverordnung über die Höhe der Jagdabgabe vom 8. Dezember 2005 (GVOBl. Schl.-H. S. 559) *) außer Kraft.

(2) Diese Verordnung tritt mit Ablauf des 30. Dezembers 2020 außer Kraft.

Die vorstehende Verordnung wird hiermit ausgefertigt und ist zu verkünden.

Kiel, 19. November 2010

Dr. Juliane Rumpf
Ministerin
für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume

Fußnoten

*)

GS Schl.-H. II, Gl.Nr. 792-2-2