Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Logo der Landesregierung Schleswig-Holstein - Zum Landesportal (Öffnet im neuen Fenster)

Landesvorschriften und Landesrechtsprechung


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Dokumentansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Inhalt
Aktuelle Gesamtausgabe
Änderungshistorie
Amtliche Abkürzung:SH.LLVO
Ausfertigungsdatum:30.01.1998
Textnachweis ab:01.01.2003
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Schleswig-Holstein
Fundstelle:GVOBl. 1998, 125
Gliederungs-Nr:2030-5-7
Landesverordnung über die Laufbahnen der Lehrerinnen und Lehrer
(Lehrerinnen- und Lehrerlaufbahnverordnung - SH.LLVO)
Vom 30. Januar 1998
Zum 19.01.2018 aktuellste verfügbare Fassung der Gesamtausgabe

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Stand: letzte berücksichtigte Änderung: mit Ausnahme des § 11 aufgehoben (§ 11 Abs. 2 LVO v. 19.07.2016, GVOBl. S. 574)

Abschnitt II

Laufbahnbewerberinnen und Laufbahnbewerber

1. Titel

Gemeinsame Vorschriften

§ 11
Befähigung

Die Laufbahnbewerberinnen und Laufbahnbewerber erwerben die Befähigung für ihre Laufbahn

1.

durch Vorbereitungsdienst und Bestehen der Zweiten Staatsprüfung,

2.

durch Ableisten der Probezeit und Bestehen der Zweiten Staatsprüfung, soweit für die Laufbahn ein Vorbereitungsdienst nicht vorgeschrieben ist,

3.

beim Laufbahnwechsel unter den Voraussetzungen der §§ 9 oder § 25 Abs. 2