Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Logo der Landesregierung Schleswig-Holstein - Zum Landesportal (Öffnet im neuen Fenster)

Landesvorschriften und Landesrechtsprechung


Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:DenkBGrabSchGAuswV SH
Fassung vom:18.05.2020
Gültig ab:30.06.2020
Gültig bis:29.06.2025
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Schleswig-Holstein
Gliederungs-Nr:224-11-5
Landesverordnung über das Verfahren zur Ausweisung von Denkmalbereichen und Grabungsschutzgebieten
Vom 10. Juni 2015

§ 2

§ 1 ist bei Änderung oder Aufhebung einer Verordnung entsprechend anzuwenden. Bei einer räumlich oder sachlich nicht erheblichen Änderung einer Verordnung kann das Verfahren nach § 1 ersetzt werden, indem den von der Änderung berührten Behörden, Gemeinden sowie den von der Änderung betroffenen Eigentümerinnen und Eigentümern und sonstigen Berechtigten Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben wird. Im Falle von Änderungen einer Verordnung, die inhaltlich keine Auswirkungen haben, wie insbesondere redaktionelle Änderungen, bedarf es weitergehend auch einer entsprechenden Gelegenheit zur Stellungnahme nicht.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.gesetze-rechtsprechung.sh.juris.de/jportal/?quelle=jlink&query=DenkBGrabSchGAuswV+SH+%C2%A7+2&psml=bsshoprod.psml&max=true