Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Logo der Landesregierung Schleswig-Holstein - Zum Landesportal (Öffnet im neuen Fenster)

Landesvorschriften und Landesrechtsprechung


Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Inhalt
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz
Amtliche Abkürzung:HZVO
Fassung vom:02.07.2019
Gültig ab:12.07.2019
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Schleswig-Holstein
Gliederungs-Nr:221-28-1
Landesverordnung über die Kapazitätsermittlung,
die Curricularwerte, die Festsetzung von Zulassungszahlen,
die Auswahl von Studierenden und die Vergabe von Studienplätzen
(Hochschulzulassungsverordnung - HZVO)
vom 21. März 2011 *

Anlage 3:

Bandbreiten in Bachelor- und Masterstudiengängen und Curricularnormwerte ( § 14 )

Bandbreiten und Curricularnormwerte für Studiengänge an Universitäten

 

Fächergruppe
Naturwissenschaften/Mathematik u.a.

1-Fach
Bachelor Bandbreite

1-Fach
Master Bandbreite

Agrarwissenschaften, Environmental Management (Ma), Agri Genomics (Ma), Sustainability, Society and the Environment (Ma), Dairy Science (Ma)

2,50 - 3,57

1,58 - 1,79

Biochemie und Molekularbiologie, Molecular Life Science

3,96 - 4,51

1,98 - 2,25

Biologie, Applied Ecology (Ma), Biological Oceanography (Ma), Infection Biology (Ma), Molecular Biology and Evolution (Ma)

4,80 - 5,44

2,40 - 2,72

Chemie

3,96 - 4,51

1,98 - 2,25

Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften (MML)

2,79 - 3,17

1,4 - 1,58

Geographie, Umweltgeographie und -management (Ma), Stadt- und Regionalentwicklung (Ma)

2,25 - 2,55

1,13 - 1,28

Geowissenschaften, Angewandte Geowissenschaften - Georessourcen, Geoenergien, Geotechnologien (Ma), Marine Geosciences (Ma)

4,65 - 5,27

2,3 - 2,64

Informatik, Medieninformatik, Medizinische Informatik, Robotik und Autonome Systeme, IT-Sicherheit, Hörakustik und Audiologische Technik (Ma)

2,70 - 3,08

1,35 - 1,54

Mathematik, Finanzmathematik (Ma)

2,4 - 2,72

1,2 - 1,36

Medizinische Ingenieurswissenschaften

3,29 - 3,63

1,64 - 1,82

Ökotrophologie, Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften (Ma), Ernährungs- und Verbraucherökonomie (Ma), Medizinische Ernährungswissenschaft

2,50 - 3,57

1,58 - 1,79

Physik, Geophysik, Biophysik

3,38 - 3,82

1,69 - 1,91

Climate Physics (Meteorology and Physical Oceanography, Physik des Erdsystems)

4,01 - 4,54

2,00 - 2,07

Wirtschaftschemie

3,16 - 3,57

1,58 - 1,79

Wirtschaftsinformatik, Entrepreneurship in digitalen Technologien (Ma)

2,45 - 2,80

1,23 -1,40

 

Fächergruppe Ingenieurwissenschaften

1-Fach
Bachelor Bandbreite

1-Fach
Master Bandbreite

Elektro- und Informationstechnik (Ba), Electrical Engineering and Information Technology (Ma)

3,15 - 3,57

1,58 - 1,79

Materialwissenschaft, Materials Science and Engineering (Ma)

3,15 - 3,57

1,58 - 1,79

Wirtschaftsingenieurwesen E&IT

2,55 - 2,89

1,28 - 1,45

Wirtschaftsingenieurwesen Materialwissenschaft, Materials Science and Business Administration (Ma)

2,74 - 3,11

1,37 - 1,55

 

Fächergruppe Sprach- und Kulturwissenschaften

1-Fach
Bachelor Bandbreite

1-Fach
Master Bandbreite

Anglistik/Nordamerikanistik/Englisch/English and American Literatures, Cultures and Media

2,55 - 2,89

1,28 - 1,45

Archäologie
(klassische, prähistorische und historische)

2,25 - 2,55

1,13 - 1,28

Deutsch

2,25 - 2,55

1,13 - 1,28

Europäische Ethnologie und Volkskunde

2,25 - 2,55

1,13 - 1,28

Frisistik, Dänisch, Skandinavistik

2,55 - 2,89

1,28 - 1,45

Geschichte/Kunstgeschichte

2,25 - 2,55

1,13 - 1,28

Kunst

4,5 - 5,01

2,25 - 2,51

Musikwissenschaft

2,25 - 2,55

1,13 - 1,28

Klassische Philologie
(Griechische Philologie, Lateinische Philologie, Lateinische Literaturen)

2,55 - 2,89

1,28 - 1,45

Philosophie, Praktische Philosophie der Wirtschaft und Umwelt (Ma)

2,25 - 2,55

1,13 - 1,28

Ev./Kath. Religionslehre, Islamwissenschaft (Ba), Die islamische Welt in der Moderne (Ma), Religion und Ethik (Ma)

2,55 - 2,89

1,28 - 1,45

Romanistik
(Französisch, Französische Philologie, Italienisch, Italienische Philologie, Spanisch, Spanische Philologie, Portugiesische Philologie, Romanische Philologie)

2,55 - 2,89

1,28 - 1,45

Slavistik
(Slavische Philologie, Russisch (Ma), vergleichende Slavistik (Ma))

2,55 - 2,89

1,28 - 1,45

Allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaft/Sprache und Kultur (Empirische Sprachwissenschaft, Sprache und Variation (Ma), Kultur-Sprache-Medien (Ma), Interkulturelle Studien: Polen und Deutsche in Europa (Ma), Interkulturelle Studien: Russland und Deutschland transregional (Ma))

2,25 - 2,55

1,13 - 1,28

Migration und Diversität (Ma)

-

1,10 - 1,24

European Cultures and Society

2,06 - 2,34

-

 

Fächergruppe Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

1-Fach
Bachelor Bandbreite

1-Fach
Master Bandbreite

Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaft

1,43 - 1,62

0,71 - 0,81

Internationale Betriebswirtschaftslehre
(International Management (Ba), International Management Studies (Ma), European Studies (Ma))

1,72 - 1,96

0,86 - 0,98

Politikwissenschaft/Wirtschaft/Politik

1,5 - 1,7

0,75 - 0,85

Soziologie, Sozio-Ökonomik (Ba), Intern. Vergl. Soziologie (Ma)

1,50 - 1,70

0,75 - 0,85

Transformationsstudien (Ma)

-

1,12 - 1,27

Volkswirtschaftslehre, Economics (Ma), Quantitative Economics (Ma), Quantitative Finance (Ma), Environmental and Resource Economics (Ma)

1,43 - 1,62

0,71 - 0,81

 

Fächergruppe
Erziehungswissenschaften/Pädagogik

1-Fach
Bachelor Bandbreite

1-Fach
Master Bandbreite

Pädagogik

1,5 - 1,7

0,75 - 0,85

Bildung in Europa (Ma)

-

0,79 - 0,90

 

Fächergruppe Bildungswissenschaften Universität Flensburg ohne dritte Säule

Teilstudienfach

Teilstudienfach

 

 

Master *[1]

 

Bachelor *[1]

 

 

 

MA Sek
II

MA
Sek I

MA
GR

Biologie

1,4697

-

0,5708

-

Chemie

2,0389

-

0,5778

-

Dänisch

0,8125

0,4667

-

0,2667

Deutsch

0,9406

0,4667

-

0,2800

Englisch

1,0200

0,4667

-

0,2667

Französisch

0,9500

0,5230

-

-

Gesundheit und Ernährung, Ernährung und Verbraucherbildung (Ma)

0,8373

-

0,5167

-

Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft (berufliche Fachrichtung)

0,8332

-

-

-

Evangelische Theologie, Evangelische Religion (Ma)

0,6000

-

0,4667

0,2667

Geographie

1,0189

-

0,5333

-

Geschichte

0,6917

0,6000

-

-

Katholische Theologie, Katholische Religion (Ma)

0,8313

-

0,4667

0,2667

Kunst und visuelle Medien, Kunst (Ma)

2,0700

0,6667

-

0,4333

Mathematik

1,1150

0,7133

0,7133

0,2133

Musik

11,7500

-

0,5333

0,3333

Philosophie

0,7000

-

0,4667

0,2667

Physik

1,8167

-

0,5000

-

Sachunterricht - gesellschaftswissenschaftliche Ausrichtung

1,0222

-

-

0,3998

Sachunterricht - naturwissenschaftliche Ausrichtung

1,3556

-

-

0,3998

Spanisch

0,9333

0,5333

 

 

Sport

1,1761

0,8444

-

0,4667

Technik

1,3041

-

0,5333

0,2667

Textil und Mode, Textillehre (Ma)

1,5667

-

0,6667

0,4000

Wirtschaft/Politik

0,8000

0,4667

-

-

Für den Master of Education (M.Ed.) Lehramt Sonderpädagogik gelten je nach gewähltem Schwerpunkt - Primarstufe oder Sekundarstufe - die Curricularwerte der Teilstudiengänge des Studiengangs M.Ed. Lehramt an Sekundarschulen, M.Ed. Lehramt an Sekundarschulen mit dem Schwerpunkt Sekundarstufe I bzw. M.Ed. Lehramt an Grundschulen.

 

Fächergruppe Sonderpädagogische Fachrichtungen einschließlich sonderpädagogische Psychologie *(2) Europa-Universität Flensburg

Teilstudienfach
Bachelor* (1)

Teilstudienfach
Master* (1)

Pädagogik bei Beeinträchtigungen der geistigen Entwicklung

0,3938

0,9659

Pädagogik für Menschen mit Sprach- und Kommunikationsstörungen

0,5063

1,4764

Pädagogik und Didaktik zur Förderung der emotionalen und sozialen Entwicklung

0,3625

0,7996

Sonderpädagogik des Lernens

0,3750

1,4327

 

Fächergruppe medizinische Studiengänge

Staatsexamen

Medizin

8,2

Medizin - Vorklinik

2,4

Medizin - Klinik

5,8

Zahnmedizin

7,8

 

Fächergruppe sonstige Studiengänge

Diplom/ Staatsexamen/. kirchl. Examen

Rechtswissenschaft

2,2

Pharmazie

4,5

Psychologie

4,0

Theologie

3,4

 

 

1-Fach
Bachelor

1-Fach
Master

Psychologie

3,00 - 3,40

1,50 - 1,70

Arzneimittelforschung (Ma)

-

0,43 - 0,65

Ergotherapie/Logopädie (Ba)

2,97 - 3,36

-

Gesundheits- und Versorgungswissenschaften (Ma)

-

1,49 - 1,69

Physiotherapie (Ba), Hebammenwissenschaft (Ba)

2,97 - 3,37

-

Sportwissenschaften/Sport

4,24

2,12

 

Bandbreiten für Studiengänge an Fachhochschulen

 

Fächergruppe
Ingenieurwissenschaften/Informatik

1-Fach
Bachelor Bandbreite

1-Fach
Master Bandbreite

Angewandte Mathematik

4,8 - 5,44

-

Architektur

5,1 - 5,78

2,55 - 2,89

Bauingenieurwesen/Städtebau und Ortsplanung, Energie- und Gebäudeingenieurwesen

4,80 - 5,44

2,40 - 2,72

Technische Chemie (Angewandte Chemie)

4,80 - 5,44

2,40 - 2,72

Elektrotechnik
(Energiesysteme und Automation, Automatisierungstechnik (Ma), Kommunikations-, Informations- und Mikrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen - Elektrotechnik (Ba), Management und Technik, Elektro- und Informationstechnik, Elektrische Technologien, Mikroelektronische Systeme (Ma), Umweltgerechte Gebäudesystemtechnik (Ba))

4,8 - 5,44

2,3 - 2,72

Hörakustik

4,8 - 5,44

-

Maschinenbau
(Elektrische Energiesystemtechnik, Regenerative Energietechnik, Offshore - Anlagentechnik, Systemtechnik, Mechanical Engineering (Ma), Schiffbau und maritime Technik, Schiffstechnik, Internationales Vertriebs- und Einkaufsingenieurwesen)

4,8 - 5,44

2,4 - 2,72

Mechatronik
(Wind Engineering)

4,8 - 5,44

2,4 - 2,72

Medizintechnik (Biomedizintechnik, Biomedical Engineering, Technische Biochemie, Biotechnologie Verfahrenstechnik, Applied Bio and Food Sciences (Ma))

4,8 - 5,44

2,4 - 2,72

Physikalische Technik

4,8 - 5,44

2,4 - 2,72

Seeverkehr, Nautik, Logistik

4,8 - 5,44

2,4 - 2,72

Technische Informatik
(Informationstechnologie, Information Technology (Ma), Informatik und Softwaretechnik, Informationstechnologie und Gestaltung, Medieninformatik, Medieningenieur/-in (Ba), Angewandte Informatik)

4,8 - 5,44

2,4 - 2,72

Information Engineering

-

2,26 - 2,56

Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen Lebensmittelindustrie, Umweltingenieurwesen und -management (Ba), Energie- und Umweltmanagement (Ba), Energie- und Umweltmanagement (Ma) SP Industrieländer und SP Entwicklungsländer (in Zusammenarbeit mit Europa-Universität Flensburg)

4,43 - 5,02

2,21 - 2,51

 

Fächergruppe Wirtschafts- , Sozialwissenschaften, Sprach- und Medienwissenschaften

1-Fach
Bachelor Bandbreite

1-Fach
Master Bandbreite

Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht, International Tourism Management, Business Management, Wirtschaftspsychologie, Immobilienwirtschaft (Ba), Financial Accounting, Controlling and Taxation (Ma)

4,05 - 4,59

2,03 - 2,30

Green Energy (Ma)

-

2,11 - 2,39

Betriebswirtschaft Triales Modell

2,76 - 3,05

-

Multimedia Production/ Journalismus und Medienwirtschaft, Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation (Ba), Medienkonzeption (Ma), Angewandte Kommunikationswissenschaften (Ma)

4,80 - 5,44

2,40 - 2,72

eHealth

-

2,38 - 2,63

Physiotherapie

3,71 - 4,1

-

Sozialwesen (Soziale Arbeit, Erziehung und Bildung - GF und AF, „Forschung, Entwicklung, Management in Sozialer Arbeit, Rehabilitation/Gesundheit oder Kindheitspädagogik“ (Ma))

5,10 - 5,78

2,55 - 2,89

Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsinformatik online (Ba)

4,05 - 4,59

2,03 - 2,30

 

Fächergruppe Agrarwissenschaften

1-Fach
Bachelor Bandbreite

1-Fach
Master Bandbreite

Landwirtschaft/Agrarmanagement (Ma)

4,8 - 5,44

2,4 - 2,72

 

Bandbreiten und Curricularnormwerte für Studiengänge an Kunst- und Musikhochschulen

 

Fächergruppe Kunst

1-Fach
Bachelor

1-Fach
Master

 

Bandbreite

Bandbreite

Freie Kunst

10,5 - 12,0

5,25 - 6,0

Design

9,0 - 10,2

4,5 - 5,1

 

Fächergruppe Musik

1-Fach
Bachelor

1-Fach
Master

BA of Music

24,09

-

BA of Arts

27,0

-

Die ausgewiesenen Bandbreiten gelten für sechssemestrige Bachelor-Studiengänge mit 180 Credit Points und für viersemestrige Masterstudiengänge mit 120 Credit Points, die nach dem European Credit Transfer System vergeben werden. Für Studiengänge mit abweichenden Regelstudienzeiten sind die ausgewiesenen Bandbreiten entsprechend der tatsächlichen Regelstudienzeit linear umzurechnen.

Fußnoten ausblendenFußnoten

*
[Art. 7 Abs. 5 des Ges. v. 11.01.2016 lautet: Übergangsvorschriften :
Die Hochschulzulassungsverordnung vom 21. März 2011 (NBl. MWV. Schl.-H. S. 11), zuletzt geändert durch Verordnung vom 29. Mai 2015 (NBl. HS MSGWG Schl.-H. S. 102), ist bis zu einer Anpassung an die geänderten gesetzlichen Vorschriften im Hochschulzulassungsgesetz in der geltenden Fassung weiter anzuwenden. Auswahl- und Curricularwertsatzungen der Hochschule, die auf Basis des Hochschulzulassungsgesetzes, des ZVS-Gesetzes vom 19. Juni 2007 (GVOBl. Schl.-H. S. 293), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Juni 2009 (GVOBl. Schl.-H. S. 331), und der Hochschulzulassungsverordnung erlassen wurden, sind bis zu einer Anpassung an die Bestimmungen des Hochschulzulassungsgesetzes und der Hochschulzulassungsverordnung in der geltenden Fassung weiter anzuwenden.
*(2)

vorläufige Werte gemäß § 2 Absatz 2 und § 14

*[1]

vorläufige Werte gemäß § 2 Absatz 2 und § 14 ; soweit in der Tabelle für einen Studiengang keine vorläufigen Werte enthalten sind, gelten die durch Erlass des Ministeriums festgesetzten vorläufigen Werte

*[1]

vorläufige Werte gemäß § 2 Absatz 2 und § 14 ; soweit in der Tabelle für einen Studiengang keine vorläufigen Werte enthalten sind, gelten die durch Erlass des Ministeriums festgesetzten vorläufigen Werte

 



Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz