Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Logo der Landesregierung Schleswig-Holstein - Zum Landesportal (Öffnet im neuen Fenster)

Landesvorschriften und Landesrechtsprechung


Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht 5. Senat
Entscheidungsdatum:15.11.2017
Streitjahre:2008, 2009
Aktenzeichen:5 K 181/14
ECLI:ECLI:DE:FGSH:2017:1115.5K181.14.00
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 5 Abs 1 S 1 EStG 2002, § 6 Abs 1 Nr 1 EStG 2002, § 6 Abs 1 Nr 2 EStG 2002, § 252 Abs 1 Nr 3 HGB, § 255 Abs 1 S 3 HGB ... mehr

Einzelbewertung der Leistungen aus einer Gebäudefeuerversicherung - Entschädigungsleistung einer Feuerversicherung als außerordentlicher Ertrag - Gewerbesteuerlicher Kürzungsumfang

Leitsatz

1. Leistungen einer Gebäudefeuerversicherung mindern weder die Anschaffungskosten einer im Zwangsversteigerungsverfahren ersteigerten Brandruine noch die Herstellungskosten für den Wiederaufbau des Gebäudes. Vielmehr handelt es sich um einen außerordentlichen Ertrag, wenn die vereinnahmte Zahlung den Buchwert der Forderung übersteigt.

2. Die insoweit erzielten außerordentlichen Erträge sind nicht in den Kürzungsbetrag nach § 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG einzubeziehen.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.gesetze-rechtsprechung.sh.juris.de/jportal/?quelle=jlink&docid=STRE201870434&psml=bsshoprod.psml&max=true