Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Logo der Landesregierung Schleswig-Holstein - Zum Landesportal (Öffnet im neuen Fenster)

Landesvorschriften und Landesrechtsprechung


Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:LG Flensburg 1. Zivilkammer
Entscheidungsdatum:20.02.2018
Aktenzeichen:1 S 88/17
ECLI:ECLI:DE:LGFLENS:2018:0220.1S88.17.00
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 242 BGB, § 320 Abs 1 S 1 BGB, § 535 Abs 1 S 2 BGB, § 536c Abs 2 S 1 BGB, § 556b Abs 1 BGB

Wohnraummietvertrag: Leistungsverweigerungsrecht des Mieters betreffend bereits fälliger Mieten im Zeitpunkt der Mängelrüge

Leitsatz

Ein Mieter kann ein Leistungsverweigerungsrecht gemäß § 320 Abs. 1 Satz 1 BGB auch an solchen Mieten geltend machen, die in dem Zeitpunkt, in dem der Mieter dem Vermieter Mängel anzeigt, bereits fällig sind.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.gesetze-rechtsprechung.sh.juris.de/jportal/?quelle=jlink&docid=KORE213342018&psml=bsshoprod.psml&max=true