Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Logo der Landesregierung Schleswig-Holstein - Zum Landesportal (Öffnet im neuen Fenster)

Landesvorschriften und Landesrechtsprechung


Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Kurztext
Langtext
Gericht:Oberverwaltungsgericht für das Land Schleswig-Holstein 4. Senat
Entscheidungsdatum:14.01.2019
Aktenzeichen:4 MB 126/18
ECLI:ECLI:DE:OVGSH:2019:0114.4MB126.18.00
Dokumenttyp:Beschluss
Quelle:juris Logo
Normen:§ 25a Abs 1 AufenthG 2004, § 60a Abs 1 S 2 AufenthG 2004, § 123 Abs 1 VwGO

Aufenthaltsgewährung für gut integrierten Jugendlichen

Leitsatz

Die faktische Duldung des Aufenthalts eines minderjährigen ausreisepflichtigen Ausländers kann genügen, um die Anforderungen des § 25 Abs 1 Satz 1 Nr 1 AufenthG zu erfüllen; sie setzt aber voraus, dass der zuständigen Ausländerbehörde der Aufenthalt im Bundesgebiet überhaupt bekannt war.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.gesetze-rechtsprechung.sh.juris.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE190000341&psml=bsshoprod.psml&max=true