Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Logo der Landesregierung Schleswig-Holstein - Zum Landesportal (Öffnet im neuen Fenster)

Landesvorschriften und Landesrechtsprechung


Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Vorschrift
Normgeber:Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
Erlassdatum:23.03.2018
Fassung vom:23.03.2018
Gültig ab:10.04.2018
Gültig bis:31.12.2024
Quelle:Wappen Schleswig-Holstein
Gliederungs-Nr:6662.38
 

Zum Hauptdokument : Richtlinie zur Umsetzung des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes des Bundes (KInvFG II) - Finanzhilfen zur Verbesserung der Schulinfrastruktur finanzschwacher Kommunen



Anlage 1



Lfd. Nr.

Gemeinde


1

Lägerdorf

2

Nordstrand

3

Süsel

4

Lauenburg/Elbe (K)

5

Langeneß

6

Leck

7

Preetz

8

Tönning

9

Barmstedt

10

Oeversee

11

Kappeln

12

Schleswig

13

Mönkeberg

14

Heide

15

Glücksburg

16

Pellworm (K)

17

Bad Bramstedt

18

Lübeck (K)

19

Heikendorf

20

Kiel (K)

21

Flensburg (K)

22

Neumünster (K)

23

Hasloh *

24

Büsum *

25

Hallig Hooge *

26

Wahlstedt

27

Bad Segeberg (K)

28

Uetersen (K)

29

Pinneberg (K)

30

Schwarzenbek (K)

31

Elmshorn

32

Bönningstedt *

33

Itzehoe

34

Geesthacht *

Ende FBZ-Empfänger 2015

35

Rieseby

36

Rickling

37

Grube

38

Wrist

39

Alt Duvenstedt

40

Heiligenhafen

41

Malente

42

Trappenkamp

43

Ahrensbök

44

Mildstedt

45

Großenaspe

46

Kropp

47

Barkelsby

48

Aukrug

49

Mölln

50

Laboe

51

Rantrum

52

Oelixdorf

53

Großenwiehe

54

Neustadt in Holstein

55

Fahrenkrug

56

Ratzeburg

57

Grönwohld

58

Ratekau

59

Bönebüttel

60

Eckernförde

61

Wanderup

62

Grömitz

63

Klixbüll

64

Münsterdorf

50 %

65

Scharbeutz

66

Eutin

67

Flintbek

68

Risum-Lindholm

69

Appen

70

Heidgraben

71

Hohenaspe

72

Stockeisdorf

73

Bosau

74

Altenholz

75

Heist

76

Sörup

77

Rendsburg

78

Kölln-Reisiek

79

Reinfeld

80

Bad Schwartau

81

Alvesloe

82

Klein Offenseth-Sparrieshoop

83

Escheburg

84

Oldenburg in Holstein

85

Fockbek

86

Kronshagen

87

Ammersbek

88

Moorrege

89

Husum

90

Timmendorfer Strand

91

Halstenbek

92

Ellerau

93

Fehmarn

94

Wohltorf

95

Schwentinental

96

Niebüll

97

Tangstedt 62076

98

Handewitt

99

Glinde

100

Tangstedt (PI) 56047

101

Molfsee

102

Schenefeld, Stadt

103

Holm 56028

104

Harrislee

105

Kaltenkirchen

106

Henstedt-Ulzburg

107

Börnsen

108

Bad Oldesloe

109

Wedel

110

Wentorf bei Hamburg

111

Aumühle

112

Lütjenburg

113

Quickborn

114

Tornesch

115

Büdelsdorf

116

Bargteheide

117

Norderstedt

118

Reinbek

119

Ahrensburg

120

Ellerbek

121

Hoisdorf

122

Barsbüttel

123

Brunsbüttel

124

Rellingen

125

Sylt

126

Oststeinbek

127

Schönkirchen

128

Helgoland



 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.gesetze-rechtsprechung.sh.juris.de/jportal/?quelle=jlink&docid=VVSH-VVSH000006760&psml=bsshoprod.psml&max=true