Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Logo der Landesregierung Schleswig-Holstein - Zum Landesportal (Öffnet im neuen Fenster)

Landesvorschriften und Landesrechtsprechung


Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Vorschrift
Normgeber:Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration
Erlassdatum:28.01.2020
Fassung vom:28.01.2020
Gültig ab:01.01.2020
Quelle:Wappen Schleswig-Holstein
Gliederungs-Nr:2020.30
Norm:§ 43 GemHVO-Doppik
 

Zum Hauptdokument : Änderung der Verwaltungsvorschriften über den Kontenrahmen für die Haushalte der Gemeinden (VV-Kontenrahmen)



Anlage E
Anlage 6



Kontenklasse   

Kontengruppe   

Kontenart   

Konto   

Bezeichnung der Einzahlungs- und
Auszahlungsposition, Zuordnung

Hinweise




6111

Schlüsselzuweisungen an die Gemeinden zum Ausgleich unterschiedlicher Steuerkraft, Schlüsselzuweisungen an die Kreise und kreisfreien Städte zum Ausgleich unterschiedlicher Umlagekraft und sozialer Lasten





6112

Schlüsselzuweisungen an die Zentralen Orte zum Ausgleich übergemeindlicher Aufgaben




621


Ersatz von sozialen Leistungen außerhalb von Einrichtungen und von Eingliederungshilfen für behinderte Menschen





6210

Ersatz von Eingliederungshilfen für behinderte Menschen





6562

Säumniszuschläge
Säumniszuschläge, Stundungs-, Verzugs- und Prozesszinsen, Beitreibungsgebühren und Nebenforderungen, soweit diese Einzahlungen nicht bei der Hauptforderung gebucht werden




683


Einzahlungen aus der Veräußerung von beweglichen und immateriellen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens






Verkauf von beweglichen und immateriellen Vermögensgegenständen, die mit ihren Anschaffungs- oder Herstellungskosten nachgewiesen oder wegen ihres unentgeltlichen Erwerbs mit einem Schätz- oder sonst bestimmten Wert als Anlagevermögen erfasst wurden.





6831

Einzahlungen aus der Veräußerung von beweglichen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens oberhalb der Wertgrenze i. H. v. 1000 Euro

345 teilweise siehe 683




6832

Einzahlungen aus der Veräußerung von beweglichen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens oberhalb der Wertgrenze i. H. v. 150 Euro und bis einschl. der Wertgrenze i. H. v. 1000 Euro

345 teilweise siehe auch 13 siehe 683




6833

Einzahlungen aus der Veräußerung von immateriellen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens





6834

Einzahlungen aus der Veräußerung von beweglichen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens oberhalb der Wertgrenze i. H. v. 150 Euro und unterhalb der Wertgrenze i. H. v. 410 Euro

Verwendung bei Anwendung § 43 Abs. 10 GemHVO-Doppik




7339

Sonstige soziale Leistungen und Eingliederungshilfen





73390

Eingliederungshilfen nach SGB IX





7481

Bußgelder
Verwarnungs- und Bußgelder, Zwangsgelder, Sühnegelder aus Schiedsmannverfahren, Disziplinarstrafen





7482

Säumniszuschläge
Säumniszuschläge, Stundungs-, Verzugs- und Prozesszinsen, Beitreibungsgebühren und Nebenforderungen, soweit diese Auszahlungen nicht bei der Hauptforderung gebucht werden




783


Auszahlungen für den Erwerb von beweglichen und immateriellen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens






Kauf von beweglichen und immateriellen Vermögensgegenständen, die mit ihren Anschaffungs- oder Herstellungskosten als Anlagevermögen der Bilanz nachgewiesen oder wegen ihres unentgeltlichen Erwerbs mit einem Schätz- oder sonst bestimmten Wert als Anlagevermögen erfasst wurden. Geräte, Maschinen, Fahrzeuge, Ausstattungs- und Ausrüstungsgegenstände, transportable Verkehrssicherungseinrichtungen, deren Anschaffungs- oder Herstellungskosten bilanziert werden





7831

Auszahlungen aus dem Erwerb von beweglichen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens oberhalb der Wertgrenze i. H. v. 1000 Euro

935




7832

Auszahlungen aus dem Erwerb von beweglichen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens oberhalb der Wertgrenze i. H. v. 150 Euro und bis einschl. der Wertgrenze i. H. v. 1000 Euro

935




7833

Auszahlungen für den Erwerb von immateriellen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens





7834

Auszahlungen für den Erwerb von beweglichen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens oberhalb der Wertgrenze i. H. v. 150 Euro und unterhalb der Wertgrenze i. H. v. 410 Euro

Verwendung bei Anwendung § 43 Abs. 10 GemHVO-Doppik



 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.gesetze-rechtsprechung.sh.juris.de/jportal/?quelle=jlink&docid=VVSH-VVSH000007503&psml=bsshoprod.psml&max=true