Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Logo der Landesregierung Schleswig-Holstein - Zum Landesportal (Öffnet im neuen Fenster)

Landesvorschriften und Landesrechtsprechung


Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Vorschrift
Normgeber:Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung
Aktenzeichen:V 532 - 500/2016-3953/2018-UV-40236/2020
Erlassdatum:08.01.2020
Fassung vom:08.01.2020
Gültig ab:13.07.2020
Quelle:Wappen Schleswig-Holstein
Gliederungs-Nr:7911.101
Norm:§ 6 LNatSchG
Fundstelle:Amtsbl SH 2020, 1082
 

Landschaftsrahmenplan für den Planungsraum I
Neuaufstellung 2020
Kreisfreie Stadt Flensburg, Kreise Nordfriesland, Schleswig-Flensburg,
Landschaftsrahmenplan für den Planungsraum II
Neuaufstellung 2020
Kreisfreie Städte Kiel und Neumünster, Kreise Rendsburg-Eckernförde und Plön,
Landschaftsrahmenplan für den Planungsraum III
Neuaufstellung 2020
Kreisfreie Hansestadt Lübeck, Kreise Dithmarschen,
Herzogtum Lauenburg, Ostholstein, Pinneberg, Segeberg, Steinburg und Stormarn



Gl.Nr. 7911.101



Fundstelle: Amtsbl. Schl.-H. 2020 Nr. 29, S. 1082



Bekanntmachung des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung
vom 8. Januar 2020 - V 532 - 500/2016-3953/2018-UV-40236/2020 -





Nach § 6 Absatz 3 des Landesnaturschutzgesetzes vom 27. Mai 2016 i.V.m. der Landesverordnung über die Bekanntgabe von Landschaftsrahmenplänen nach § 6 Absatz 3 des Landesnaturschutzgesetzes vom 28. Mai 2020 (GVOBl. Schl.-H. S. 282, GS Schl.-H. II, Gl.Nr. 791-10-31) wird hiermit die Neuaufstellung der Landschaftsrahmenpläne



für den Planungsraum I - Neuaufstellung 2020



Kreisfreie Stadt Flensburg, Kreise Nordfriesland, Schleswig-Flensburg,


für den Planungsraum II - Neuaufstellung 2020



Kreisfreie Städte Kiel und Neumünster, Kreise Rendsburg-Eckernförde und Plön,


für den Planungsraum III - Neuaufstellung 2020



Kreisfreie Hansestadt Lübeck, Kreise Dithmarschen, Herzogtum Lauenburg, Ostholstein, Pinneberg, Segeberg, Steinburg und Stormarn bekannt gemacht.


Die Landschaftsrahmenpläne sind auf der Landesseite des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung unter https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/L/landschaftsplanung/lp_03_Landschaftsrahmenplanung.html veröffentlicht und einsehbar.



In gedruckter Form werden die Landschaftsrahmenpläne im Dienstgebäude des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung für zu den Geschäftszeiten zur Einsichtnahme jedermann bereitgehalten. Dies gilt auch für die der obersten Landesbehörde nachgeordneten Behörden.



Die bisherigen Landschaftsrahmenpläne



für den Planungsraum I – Kreise Pinneberg, Segeberg, Stormarn und Herzogtum Lauenburg, Bekanntmachung des Ministeriums für Umwelt, Natur und Forsten vom 11. September 1998 - X 343 - 5331 .21 (Amtsbl. Schl.-H., S. 815)1),



für den Planungsraum II - Kreis Ostholstein und Hansestadt Lübeck, Bekanntmachung des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Landwirtschaft vom 12. Februar 2004 - X 332 - 5331.22 (Amtsbl. Schl.-H. S. 226)2),



für den Planungsraum III - Kreise Rendsburg-Eckernförde und Plön, kreisfreie Städte Kiel und Neumünster, Bekanntmachung des Ministeriums für Umwelt, Natur und Forsten vom 25. August 2000 - V 344 - 5331.23- (Amtsbl. Schl.-H. S. 582)3)



für den Planungsraum IV Gesamtfortschreibung 2005- Kreise Dithmarschen und Steinburg, Bekanntmachung des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume vom 23. Mai 2005 - V 334 - 5331.24 (Amtsbl. Schl.-H. S. 509)4),



für den Planungsraum V - Kreise Nordfriesland und Schleswig-Flensburg sowie kreisfreie Stadt Flensburg, Bekanntmachung des Ministeriums für Umwelt, Natur und Forsten vom 6. Dezember 2002 - V 343 - 5331.25 (Amtsbl. Schl.-H. S. 846)5),



verlieren hiermit ihre Gültigkeit.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.gesetze-rechtsprechung.sh.juris.de/jportal/?quelle=jlink&query=VVSH-7911.101-MELUND-20200108-SF&psml=bsshoprod.psml&max=true