Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Logo der Landesregierung Schleswig-Holstein - Zum Landesportal (Öffnet im neuen Fenster)

Landesvorschriften und Landesrechtsprechung


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument Dokumentansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:JagdSch1PrV SH 2012
Fassung vom:05.03.2012
Gültig ab:30.03.2012
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Schleswig-Holstein
Gliederungs-Nr:792-1-20
Landesverordnung über die Prüfung zum Erwerb des ersten Jagdscheines
(Jägerprüfungsverordnung)
Vom 5. März 2012

§ 3
Anmeldung zur Prüfung

(1) Die oberste Jagdbehörde kann im Einvernehmen mit der Landesjägerschaft Grundlagen für die jagdliche Ausbildung vorgeben.

(2) Prüfungen finden nach Bedarf statt. Die Jagdbehörde hat den Anmelde- und Prüfungstermin rechtzeitig bekannt zu geben.

(3) Der Anmeldung bei der Jagdbehörde sind beizufügen:

1.

Der Nachweis über die Einzahlung der Prüfungsgebühren,

2.

der Nachweis einer Haftpflichtversicherung für den Waffengebrauch,

3.

der Nachweis der Einwilligung der gesetzlichen Vertreter für den Fall der Minderjährigkeit des Prüflings,

4.

der Nachweis, dass der Prüfling an einem durch die oberste Jagdbehörde anerkannten Fangjagd-Ausbildungslehrgang teilnimmt; die Lehrgangsbescheinigung muss spätestens drei Tage vor Prüfungsbeginn vorgelegt werden,

5.

gegebenenfalls der Nachweis über eine jagdliche Ausbildung (Abs. 1),

6.

gegebenenfalls die Bescheinigung über bereits bestandene Prüfungsteile.


 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
https://www.gesetze-rechtsprechung.sh.juris.de/jportal/?quelle=jlink&query=JagdSch1PrV+SH+%C2%A7+3&psml=bsshoprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm